Das Familien Dankbarkeits Tagebuch

(9 Kundenrezensionen)

12.90

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Das erste Familien Dankbarkeitstagebuch zeigt auf 84 Seiten anhand von Beispielen und Einführung ins Thema wie wertvoll es bereits in der frühen Kindheit ist, echte und von Herzen gefühlte Dankbarkeit zu erlernen!

Kategorie:

Beschreibung

Schenke deinem Kind etwas fürs Leben: DANKBARKEIT!

NEIN – nicht Danke sagen, im herkömmlichen Gebrauch. Gefühlte Dankbarkeit aus dem Herzen. Als Lebensgefühl und Lebenseinstellung.

WUSSTEST DU, dass DANKBARKEIT ein echter Lebensveränderer ist?

 

Hier bist du richtig, wenn du Erfolg und Zufriedenheit in das erwachsene Leben deines Kindes holen möchtest!

Was kann man dadurch erreichen?

  • Mit dem Erlernen einer positiven Denkweise, oder auch Mindsets, trainieren wir Kinder bereits in jungen Jahren auf Erfolg und Zufriedenheit.
  • Erfolg bedeutet nicht unbedingt Karriere zu machen, sondern dem zu folgen was in uns seit Geburt verankert ist. Bestimmte Fähigkeiten, die nur dein Kind auf diese Welt mitgebracht hat zu fördern.
  • Wir legen dadurch den Grundstein für ein glückliches Erwachsenen-Ich.
  • Dankbarkeit ist die wichtigste Säule hierbei.
  • Durch tägliche Dankbarkeits-Routinen werden Kinder auf Achtsamkeit geschult.

Das Familien-Dankbarkeitstagebuch ist für die ganze Familie gedacht. Nicht wie bei anderen Dankbarkeitstagebüchern, sondern als gemeinsames Ritual und Übung für eine andere Denkweise.

Denn tatsächlich können wir für ganz kleine Dinge dankbar sein! Habt Ihr z.B. schon mal morgens nach dem Aufstehen DANKE gesagt dafür, dass Ihr einfach wieder einen neuen Tag geschenkt bekommt?

Das Familien-Dankbarkeitstagebuch enthält:

  • Einführung in das Mindset-Thema Dankbarkeit
  • Praktische Anleitung um ins TUN zu kommen
  • Eine 66 Tage Challenge bis ihr Routine im Dankbarkeitsüben habt
  • Dankbarkeitsübungen
  • 20 Wochen Platz für eure Einträge plus monatlicher Reflektion
  • Für Kinder ab 3 Jahren geeignet

 

ExpertInnen über das Dankbarkeitstagebuch

Dankbarkeit als Schlüssel zu einem zufriedeneren und erfüllteren Leben. Dieser Gedanke hat mir deutlich vor Augen geführt, wie wenig wir in unserem Alltag innehalten um wahrzunehmen, wofür wir dankbar sind. Welche Anstöße gebe ich selbst, indem ich meinen Nächsten Anerkennung und Wertschätzung schenke? Dankbarkeit ermöglicht es mir mit wenigen Mitteln für ein glückliches Miteinander zu sorgen – in meinem Alltag und in meiner Familie. Corinna Bettina David ist es mit diesem Buch sehr anschaulich, kreativ und motivierend gelungen ihren Leser/innen aufzuzeigen, wie sie ihrem Leben mehr Raum für Dankbarkeit geben können. Diese Umstellung braucht Übung, Ausdauer und Reflexion. Die Autorin begleitet uns auf diesem Weg mit einer Schritt für Schritt Anleitung und praxisnahen Anregungen. Schön gestaltete Übungsseiten laden ein, sich auszuprobieren. Jede/r Leser/in kann sich individuell mit seinem Verständnis und Umgang von Dankbarkeit beschäftigen.

Ein gelungener Ansatz ist es dabei Familien in den Fokus zu nehmen. Der Weg geht sich  leichter zusammen. Die Familie wird zur treibenden Kraft und zum Rückhalt. Mit dieser Unterstützung sind Durststrecken durch die Motivation der Familienmitglieder einfacher zu überwinden. Die Zusammengehörigkeit der Familie wird gestärkt.

Kinder, die auf diese Weise ein Leben voller Dankbarkeit und Verbundenheit erfahren, entwickeln bereits in frühen Jahren eine wertschätzende und positive Haltung im Umgang mit anderen. Diese fördert ein erfüllendes Miteinander und längerfristig den Blick auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Viel Erfolg wünsche ich allen Familien, die sich auf den Weg zu einem Miteinander voller

Dankbarkeit machen!

Manuela Epting

Supervisorin und Coach (DGSV-zertifiziert) Psychodrama Moreno-Institut Stuttgart

9 Bewertungen für Das Familien Dankbarkeits Tagebuch

  1. Alexandra David

    Familie ist uns allen eine Herzensangelegenheit und wir alle geben unser Bestes- und trotzdem: Familie heißt immer wieder auch Stress und Konflikt. Es ist eben eine wundervolle Riesenaufgabe. Das Dankbarkeitstagebuch für Familien finde ich eine schöne Gelegenheit und Chance trotz stressiger Phasen, den Blick auf das uns Verbindende nicht zu verlieren. Dankbarkeit und der achtsame wertfindende Blick aufeinander kann den Zusammenhalt in guten Familienphasen vertiefen und gerade in Stresszeiten den notwendigen Halt bieten. Die liebevoll gestalteten Impulse und Übungen bieten eine tolle Gelegenheit auch schon mit jüngeren Kindern eine innere Ausrichtung auf das Gemeinsame und das Verbindende zu schaffen.

  2. Björn David

    Schnelle Abwicklung, tolles Produkt. Meine Familie und ich sind sehr glücklich damit

  3. Maja Biegert

    Tolles Buch. Einfach und unkompliziert umzusetzen und somit gut in den Alltag einzubringen. Bei uns ist daraus ein schönes Ritual entstanden, dass uns alle immer wieder aufs Neue näher zusammen bringt.

  4. Eva

    Das Buch eignet sich super als Geschenk für Familien die ihre Achtsamkeit trainieren wollen. Die Kinder können mitmachen und sich bewusst einbringen

  5. Melanie

    Dankbarkeit ist m.E. der Schlüssel für ein glückliches und zufriedenes Leben. Wie schön, dass ich dies nun mit meiner Tochter teilen und in diesem wunderschönen Buch festhalten kann. Weiterhin dient es uns als wertvolle Brücke für ganz besondere Gespräche. Von Herzen Danke für dieses Herzensprojekt!

  6. Ute Hug

    Ich finde das Familien-Dankbarkeitstagebuch sehr gelungen! Am besten haben mir die 3 Stufen der Dankbarkeit gefallen, da hier auch der Punkt “Dankbarkeit in der Krise und deren Sinn” behandelt wird. Dieser Aspekt macht das Buch meines Erachtens besonders wertvoll, denn wir werden uns im Leben immer wieder in schwierigen und heraussforderdnen Zeiten befinden und gerade hier gilt es etwas Gutes und den versteckten Segen in Herausforderungen zu finden. Das Buch gibt sehr gute Impulse Dankbarkeit mit unseren Kindern zu entdecken und einzuüben. Sehr empfehlenswert!!!

  7. Nicole Lang (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe mich sofort verliebt in dieses Buch! Die Gestaltung, der Aufbau, die Inhalte finde ich sehr ansprechend und sehr geeignet, um damit in der Familie zu “arbeiten” und der Dankbarkeit eine neue, verbindende Bedeutung zu geben. Ich sehe Dankbarkeit als ein Gamechanger im Leben und finde es sehr wertvoll, unseren Kindern Impulse dazu mitzugeben und selber lernt man auch wieder ganz viel über sich selbst.

  8. Gabi Neumann

    Nach 10 Wochen gehört das Buch mittlerweile zur Familien-Routine. Am Anfang war es nicht einfach, denn es ist so viel einfacher durch den Tag zu gehen und sich über Kleinigkeiten zu ärgern. Dank des Buches geht man nach kurzer Zeit viel aufmerksamer durch den Tag und achtet mehr auf die Sachen, die einem passieren. Es ist sehr wichtig und gleichzeitig nicht einfach gerade in der jetzigen Zeit sich auf die schönen Dinge zu konzentrieren und dankbar dafür sein, was uns der Tag bringt.

  9. Nadine Braitinger (Verifizierter Besitzer)

    Ein absolut gelungenes Dankbarkeitstagebuch. So macht es der ganzen Familie super viel Spaß dabei zu sein und mitzumachen. Durch die wunderschöne Gestaltung macht allen Spaß damit zu arbeiten. So kann die ganze Familie täglich ihren Beitrag leisten. Für uns eine wunderschöne Routine um beim Abendessen gemeinsam über die schönen Dinge des Tages zu sprechen und jeder kann sie notieren und festhalten für das ganze Jahr. Wir freuen uns immer mal wieder zurück zu schauen um zu sehen, für was wir schon alles dankbar waren. Gerade in dieser Zeit unheimlich wertvoll. Ich danke dir liebe Bettina für dieses wunderschöne Buch!!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.